Montag dazu habe ich einen Anruf von einer unbekannten Nummer erhalten. “Mit Megan”, sagte ich. Eine tiefe Herrenstimme antwortete ‘Hallo, mit Gert, mit Gert du weißt nicht, aber ich habe deine Nummer von dokter van Zanten erhalten. “Sofort ging mein Herz an, meinen Hals zu schlagen. Als er einander eingeführt hat, schlug mir ein Café vor, in dem ich öfter für den nächsten Abend kommen möchte.

Ich trank nur meinen Wein, als jemand auf mich kam “Megan?” Er sagte, ich nickte und taktete meinen Wein in meinen Nerven in einem Schluck. Gert sah mein Geschmack etwas langweilig aus. Jeans mit einer karierten Bluse und einem Spencer darüber. Er bestellte ein Bier und einen Weißwein für mich. Wir sprechen ein bisschen unbequem miteinander über das Wetter, die Arbeit (er war Buchhalter) und dergleichen.

Ein Problem, das er helfen könnte
Dann sagte er, “Doktor van Zanten sagte mir, dass Sie ein Problem haben, das ich helfen kann.” Ich habe unwillkürlich in die Verteidigung gedreht. “Ich dachte, es gab so etwas wie Privatsphäre zwischen einem Arzt und einem Patienten?” “Mach dir keine Sorgen, sie gern,” er hat mir keine Details erzählt, nur dass er denkt, dass er dir helfen kann, aber vielleicht können wir dieses Gespräch besser machen In einer weiteren Umwelt, wenn Sie mehr Privatsphäre schätzen, stand er auf und half mir in meinem Mantel. Er legte etwas Geld auf den Tisch und führte mich mit einem Arm um mich mit seinem geparkten Auto.

Als er reibungslos fuhr, sah ich ihn ein bisschen besser an. Er sah nicht schlecht aus: Anfang 30, dunkelblondes Haar in einer Floß-Frisur. Seine Hände an den Lenker sahen mächtig und sorgten dafür aus. Das Auto war luxuriöser als ich es mir leisten konnte. Wir stumm die kurze Fahrt. Er parkte in einer Parkgarage und mit einem Aufzug kamen wir in einen Flur, wo er die Tür öffnete, die für mich einlädt.

Er ließ mich im Wohnzimmer, was normalerweise genug aussah. Sofa, großes Display-Fernseher und sogar eine Reihe von Pflanzen. “Wein oder etwas Stärkeres”, fragte er. Es wurde ein Whisky. Ich könnte etwas Kraft nutzen, um mich zu trinken. In der Zwischenzeit hatte ich mich auf die Couch setzt und nachdem er mir einen Whisky zur Verfügung gestellt hatte, setzte er sich neben mich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *